Es besteht in Sri Lanka Pass- und Visumpflicht. Bei Einreisen ist die Einholung eines gebührenpflichtigen Visums erforderlich

Bitte beachten Sie die gültigen Visum− und Einreisebestimmungen und informieren Sie sich über die Reisehinweise im Internet unter: www.auswaertiges−amt.de

BOTSCHAFT SRI LANKA:  http://www.srilanka-botschaft.de/de/index.php

 - Aufenthalte bis zu 30 Tagen
 Beantragung des Visums erfolgt mittels Online-System ETA

- Aufenthalte 31 bis 90 Tage
Beantragung eines Visums vor Abreise bei einer sri-lankischen diplomatischen Auslandsvertretung erforderlich


Kurzzeitvisa für Aufenthalte von bis zu 30 Tagen können auf den folgenden Wegen beantragt werden:

1.)  Visumsantrag als „Electronic Travel Authorization“ (ETA) im Online Verfahren unter www.eta.gov.lk   (30 USD per Kreditkarte zu bezahlen). Bewerber müssen ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer E-Mail Adresse angeben und werden über den Stand der Bewerbung informiert. Erfolgreiche Bewerber erhalten einen Bestätigungscode (Referenznummer) des Visums, der Ausdruck der Antwortemail muss bei Einreise am Colombo International Airport vorgezeigt werden muss.

2.)  Beantragung eines Visums mit Bezahlung am Colombo International Airport.
Für diese Dienstleistung wird eine Visumsgebühr von 5 USD zuzüglich zu der üblichen Visumsgebühr (30 USD) in Rechnung gestellt.

3.)  Beantragung eines Visums bei der Botschaft von Sri Lanka in Berlin oder dem Generalkonsulat in Frankfurt durch persönliches Erscheinen wenigstens zwei Wochen vor der Abreise.

4.)  Beantragung eines Visums per Post mit allen notwendigen Dokumenten und Reisepass wenigstens drei Wochen vor Abreise.


Weitere Infos unter:  http://www.srilanka-botschaft.de/de/index.php/visa-und-aufenthalt/allgemeine-informationen

 VERBINDLICHE INFORMATIONEN ZUM VISUM ERTEILT NUR DAS ZUSTÄNDIGE KONSULAT

WWW:MAYA-TRAVELS.DE