Nepal - Trekking

Wichtige Trekking Informationen

Die besten Trekkingzeiten sind Februar bis April und Mitte September bis November. Dezember und Januar sind auch gute Monate, wenn man unterhalb ca. 3000 Meereshöhe bleibt. Die schönsten Monate sind März und Oktober, allerdings sind in dieser Hochsaison auch alle Leistungen (Flüge, Hotels, Bergführer, Träger usw.) am teuersten und oft ausgebucht.

 

Welches Gebiet?

Entscheidungshilfen für Ihr Trekkinggebiet.

Ein Trekkingtag

Wie wir Ihren Treck organisieren.

Auf eigene Faust?

Die Vor- und Nachteile des selbstorganisierten Trecks.

Organisiert?

Die Vor- und Nachteile des von einer Trekkingagentur organisierten Trecks.

Trekkingtarife

Unser ausgeklügeltes Preissystem wurde aus Jahrzehnte langer Erfahrung entwickelt.

Vier Trekkingarten

Zelttreck, Lodgetreck, Budgettreck, Basictreck für Sie zur Wahl.

Transfers

Möglichkeiten und Preise für Besichtigungen und Transfers zum Ausgangspunkt des Trecks.

Inlandsflüge

Flugstrecken und Preise der wichtigsten Inlandsflüge Nepals.

Ausrüstung

Was Sie zum Trekken mitnehmen sollten.

Trekkingwetter

In welcher Jahreszeit Sie in Nepal was erwartet.

Genehmigungen

Vom Visum bis zur Rebellengebühr - wie Sie in Nepal geschröpft werden.

Gipfelbesteigungen

Trekkinggipfel und mehr.

Personal

Wer alles sich um das gute Gelingen Ihres Traum-Trecks kümmert.

Unsere Partner

Manager und Bergführer - Hier sehen Sie unsere Partner in Nepal.

 

Interesse? Melden Sie sich.