Rundreise mit MAYA-TRAVELS

Name: Lombok Rinjani Trekking 
             mit Gipfelbesteigung

Code: ID-LOM-RIN-2
Dauer: 3 Tage / 2 Nächte
Gebiet: Lombok (östl. von Bali) - Indonesien
Anreise: ab / bis Sengiggi

Preise pro Person je Teilnehmer (TN) in EURO:  

Gültig bis bei 1 TN bei 2-4 TN bei 5-8 TN Einzelzelt Zuschlag
31.10.2016 € 749 € 462 € 437 € 90

Es handelt sich hierbei um eine individuelle Tour OHNE weitere Teilnehmer.
Sie bestimmen Gehgeschwindigkeit und Pausen.
Preise für andere Zeiträume auf Anfrage!

RINJANI TREKKING
3 Tage / 2 Nächte Gipfelbesteigung
15.Dez. – 31 März finden wetterbedingt KEINE Trekkingtouren statt (dieser Termin kann variieren)
 3 Tage vor und nach Idul Fitri / Eid Mubarak (17.Juli 2015 / 5. Juli 2016  /  25 Juni 2017) – dem Feiertag am Ende des Fastenmonats Ramadan finden KEINE Touren statt!

F = Frühstück,   M = Mittagessen oder Lunchbox,   A = Abendessen

Dieses Programm richtet sich an erfahrene Bergwanderer.
Teilnehmer müssen körperlich fit sein und Erfahrung in den Bergen haben.
NICHT EMPFOHLEN für ANFÄNGER.
Dieser Trek beginnt und endet in Senaru.
Höhepunkte dieser Tour sind der Gipfel des Rinjani Vulkan’s (3.726 m), Segara Anak See (im Krater), heiße Quellen und Höhlen.

1. Tag        
Singiggi – Rinjani Trekking   M, A    (Trekkingdauer ca. 7-8 Std.)
Bei Beginn ab anderen Orten auf Lombok erfragen Sie bitte den geänderten Preis.
Abholung in der Hotel Lobby im Gebiet Sengiggi um 05.00 Uhr. Danach Fahrt ( ca. 2 Std. ohne Guide)  nach Senaru (601 m), wo Sie sich im Rinjani Trek Center (RTC) registrieren müssen. Treffen mit Ihrem Bergführer, welcher das Eintrittsticket für den Nationalpark für Sie arrangiert. RTC Angestellte werden Sie kurz briefen und Details der Route und lokale Traditionen erklären. Daneben werden Sie erfahren was es zu sehen gibt, wie mit Abfall umzugehen ist und Sicherheitsprozeduren erklärt bekommen. FAHRT (ca 1 Std. nach Sembalun) Die Tour startet in Sembalun Lawang mit einem gemäßigten Anstieg durch offenes Grasland (als Weide genutzt). Erste Rast wird am Posten 1 Pemantuan (1.300 m) gemacht. Nach insgesamt 3 Std. erreichen wir Posten 2 Tengengean (1.500 m), von wo aus wir herrlichen Ausblick auf den Gipfel des Rinjani (3.726 m) haben werden. Nach einem weiteren Aufstieg von 1 Stunde erreichen wir Posten 3 Pada Balong (1.800 m). Danach geht es durch Pinienartigen Wald – von der lokalen Bevölkerung Cemara genannt. Mit etwas Glück sehen wir Wildschweine und graue Langschwanz Makakken Affen am Camp bei Plawangan II Sembalun am Kraterrand (2.639 m). Abendessen und Übernachtung im Camp.


2. Tag        
Rinjani Trekking   F, M, A    (Trekkingdauer ca. 9-10 Std.)
Um 03.00 Uhr morgens Start eines harten 3-stündigen Aufstieges zum Gipfel (3.726 m) durch vulkanische Landschaft. Es ist ein erhabenes und befriedigendes Gefühl einen beeindruckenden Sonnenaufgang mit Blick auf Bali mit dem Vulkan Agung, Sumbawa Insel im Osten zu erleben.
Danach geht es hinab zum Kratersee Segara Anak (2.000 m) in den Krater des Rinjani.
Mt Baru ist eine Insel im See und zugleich ein aktiver Vulkan, welcher zuletzt 2009 dramatisch ausbrach.
Dieser Abschnitt ist steinig und steil. Am Weg entlang finden Sie Edelweiss (Bunga Abadi . Bungai = Blume). Der Weg hinaub dauert ca. 2-3 Stunden. Am Kratersee errichten wir unser 2. Camp. Dort können Sie sich in den heißen Quellen (Pilgerziel) oder beim Schwimmen im See erholen, während Ihr Team das Mittagessen zubereitet.
Nach dem Essen steigen Sie 2 – 2,5 Std. auf nach Plawangan 1 Senaru am Kraterrand (2.461 m) wo unser Camp 2 errichtet wird. Abendessen uns Übernachtung. Wenn es das Wetter erlaubt, weiterer Abstieg (1 Std,) nach Cemara Lima.

3. Tag        
Rinjani Trekking – Sengiggi  F, Lunchbox    (Trekkingdauer ca. 6-7 Std.)
Nach dem Frühstück Abstieg zum Dorf Senaru (601 m) durch tropischen Wald. Sie erleben die dortige Flora, verschiedene Vogelarten und eine Vielzahl an Schmetterlingen. Mit etwas Glück sehen Sie Orchideen und die seltenen schwarzen Ebenholzaffen – Lutung in der lokalen Sprache genannt. Unterwegs machen wir Rast am Wege (Mittagessen – Lunchbox) und Sie erfahren von Ihrem Guide etwas über Geschichten und Legenden dieser Gegend.
Nach ca. 7 Stunden Abstieg vom Kraterrand (oder 5 Stunden von Posten3 Mondokon Lolak) endet Ihr Trek am Rinjani Trek Center an der Strasse, wo Ihr Fahrzeug auf Sie wartet. Rückfahrt in das Gebiet bei Sengiggi zu Ihrer Adresse.

ENDE DES PROGRAMMS! ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!
Im Falle von höherer Gewalt wie Wetterumschwung, Erdrutsch, Flut, etc behalten wir uns das Recht das Programm abzusagen und/oder zu ändern/ein Alternativprogramm zu erstellen.
ES GELTEN DIE ALLGEMEINE REISEBEDINGUNGEN VON MAYA-TRAVELS!
http://www.maya-travels.de/arb.htm

Eingeschlossene Leistungen:
Erfahrener englisch sprechender Trekkingguide, 2 Träger, Ausrüstung (Zelte, Schlafsack, Isomatte, Kissen, Esszelt, Toilettenzelt, Kochausrüstung, Getränke 3 l je Tag und Person, Verpflegung, Obst), privater Transfers ab/bis Sengiggi Gebiet (ohne Guide), 2x Frühstück, 3x Mittagessen, 2x Abendessen.

ZUSÄTZLICH ZU ZAHLEN
Nationalpark Eintritt!!!!

!!!!ACHTUNG!!!
Im Moment gibt es Verwirrung in Indonesien da das Forstministerium im März 2014 die Nationalparkgebühren mit sofortiger Wirkung drastisch erhöht hat. Teilweise wurden die Erhöhungen ausgesetzt / verschoben da es starke Proteste gab.
Es sind KEINE erhöhten Gebühren im Reisepreis enthalten, sollten dennoch welche anfallen so werden Sie von uns oder vor Ort und informiert. Diese Gebühren sind vor Ort zu bezahlen
(bis zum März 2014 waren es 150.000 IDR (ca 10 €) pro Person einmalig für die 3 Tagestour):
Vom Forstministerium neu
GEPLANT:
Wochentags 250.000 IDR (ca. 17 €) je Tag im Nationalpark und je Person
Feiertage und Wochenende  375.000 IDR (ca. 25 €) je Tag im Nationalpark und je Person

HINWEIS
Träger sind für den Transport der Trekkingausrüstung vorgesehen, sollten Sie Ihren Rucksack tragen lassen wollen, müsste ein Träger zusätzlich gebucht werden ca. 25 € je Tag / max 10 kg. Ihr Reisegepäck kann im Trekkingbüro unserer Partner vor Ort im Dorf Senaru zwischengelagert werden.

Ausrüstung Rinjani Trekking (Empfehlung):
Taschenlampe, Campschuhe, Trekkingstiefel, Toilettenartikel, Sonnenschutz, Hut, Sonnenbrille, kleines Handtuch, 2-3 T-Shirts, Winddichte Jacke, Winddichte lange Hose, warme Jacke, kurze Hose (eventuell zusätzlich Trekkingstöcke, Sandalen, Schwimmanzug, Fernglas)

Interesse? Bitte melden Sie sich!