Sie sind Ihr eigener Reiseveranstalter 

Hier einige Empfehlungen und Tipps, die Sie beachten sollten

-         Am besten gehen Sie in folgender Reihenfolge vor:
1. Buchen Sie zuerst (oder informieren Sie sich genau über) Ihren Langstreckenflug, damit die Eckdaten Ihrer Reise feststehen. Sie müssen den Flug nicht unbedingt bei uns buchen.
2. Bitten Sie das Büro im Zielland um einen Vorschlag für von Ihnen gewünschte Reiseleistungen unter Angabe der Reise-Eckdaten (Personenzahl, Ort und Zeit des Reisebeginns und des Reiseendes, zu besuchende Orte, Hotel- und Verpflegungskategorie usw.). 
3. Buchen Sie das Arrangement erst fest, wenn Sie sich über die Reiseleistungen, den Preis und die Zahlungsart einig sind, sowie die Langstreckenflüge gesicherrt oder gebucht sind.
4. Vergessen Sie nicht, sich über die Visa- und Gesundheitsbestimmungen des Zielgebietes zu erkundigen (z.B. über die Sammlung der interessanten Links auf unserer Infoseite).
5. Schließen Sie, wenn Sie möchten, vor der Reise noch eine Reiseversicherung ab. Sie haben dabei die Wahl zwischen der "Europäischen" und der "ELVIA".

-         Sie können unsere Partnerorganisationen auf deutsch oder englisch anschreiben oder ansprechen. Beachten Sie den Zeitunterschied! Wenn es in Deutschland Mittag ist, ist es in Fernost bereits Abend.

-         Machen Sie deutlich aus, welche Leistungen im Preis eingeschlossen sein sollen, und welche nicht (Unterkunft nur mit Frühstück oder Vollpension, Flugtickets, Auto, Guide, Eintrittsgebühren usw.). Vereinbaren Sie, wann und wo Sie die Leistungen zahlen (z.B. bei Ankunft per Reisescheck oder Kreditkarte), und ob eine Anzahlung notwendig ist (z.B. 10% Anzahlung, die Sie überweisen, oder durch Übermittlung Ihrer Kreditkartennummer + Verfallsdatum), die bei kurzfristiger Absage oder Nichterscheinen verfällt.

-         Teilen Sie unseren Partnern genau mit, wann Sie wo ankommen bzw. abgeholt werden möchten, und wann und wo das Ende der Leistungen sein soll. Wenn Sie nach Fernost fliegen, kommen Sie in der Regel erst am Tage nach dem Abflug in Europa dort an.

-         Nicht MAYA-TRAVELS München ist der Veranstalter Ihrer Reise, sondern Sie selbst. Unsere Partnerorganisation sind die Leistungsträger. Es gelten deren Geschäftsbedingungen und die Gesetze des entsprechenden Landes.

-         Nach Rückkehr von Ihrer Reise freuen wir uns sehr über eine kurze Kritik über die Reiseleistungen der Leistungsträger per E-Mail an reisen@maya-travels.de 

Mehr zu unserem Konzept hier.
Bitte schicken Sie uns ein E-Mail, wenn Sie Anregungen oder Kritik zu unserem Programm haben.